Glasfaser-Anschlüsse in Ehekirchen für 2025 vorgesehen

Die GlasfaserPlus GmbH wird im Jahr 2025 in Ehekirchen Glasfaseranschlüsse bis ins Haus bauen. Am 23.04.2024 haben die Gemeinde sowie die GlasfaserPlus hierzu eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. In diesem Rahmen werden rund 700 Haushalte im Gemeindegebiet angeschlossen. GlasfaserPlus ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom sowie IFM Investors, einem australischen Fondsverwalter, der im Eigentum von Pensionskassen weiterlesen…

Kontrolle der Grabdenkmäler auf den Friedhöfen

Gemäß der Satzung über die gemeindlichen Bestattungseinrichtungen haben die Grabnutzungsberechtigten das Grabdenkmal in einem ordnungsgemäßen und verkehrssicheren Zustand zu halten. Die Gemeinden müssen deshalb auf ihren Friedhöfen die Grabdenkmäler regelmäßig auf ihre Standfestigkeit überprüfen lassen, um etwaige Unfallgefahren für Friedhofsbesucher auszuschließen. Eine Überprüfung der Grabdenkmäler auf den Friedhöfen der Gemeinde Ehekirchen findet voraussichtlich vom 29.04. weiterlesen…

Erdstromkabelverlegungen der Firma Bayernwerk

Verkehrsbehinderungen zwischen Hollenbach und Seiboldsdorf von Mitte bis Ende April 2024 Zuletzt wurden Erdstromkabelverlegungen der Firma Bayernwerk Netz GmbH zwischen Fern- und Nähermittenhausen sowie Hollenbach realisiert. Die nächsten Kabelverlegungen sind angedacht zwischen Hollenbach und Seiboldsdorf. Damit in naher Zukunft alle bestehenden Gittermasten und Freileitungen der Firma Bayernwerk Netz GmbH abgebaut werden können, ist es notwendig, weiterlesen…

Landeseinheitlicher Probealarm am 14. März 2024

Der landesweit einheitliche Probealarm findet am 14. März 2024 statt. An diesem Tag werden in ganz Bayern sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in Bayern mit einem Probealarm die Warnmittel ausgelöst. Der landesweit einheitliche Probealarm will dazu beitragen, Ihr Wissen um die Warnung in Notlagen zu erhöhen und weiterlesen…