Stellenanzeige – Neu gegründetes Kommunalunternehmen sucht einen Vorstand (m/w)

Die Gemeinde Bergheim, der Markt Burgheim, die Gemeinden Ehekirchen und Oberhausen, der Markt Rennertshofen, die Gemeinde Rohrenfels und der Markt Wellheim suchen für ihr neu gegründetes Kommunalunternehmen (Anstalt des öffentlichen Rechts) ab sofort                                         einen Vorstand (m/w)   Beschreibung der Stellenanzeige Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 9. September 2018 an den Markt weiterlesen…

Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucher­schutz zum Hochwasserschutz

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucher­schutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasser­schutz­strategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen. Weiterlesen unter der Webseite:  Hochwasserinfo Bayern

Straßensperrung in Ehekirchen

Aufgrund von Tiefbauarbeiten sind Teilbereiche der Dr.-Müller-Straße und der Bürgermeister-Braun-Straße in Ehekirchen (Bereich Schule/Rathaus/Mehrzweckhalle) vom 22. Mai 2018 bis voraussichtlich Freitag, den 25. Mai 2018 für den Verkehr gesperrt. Demzufolge werden die  Parkflächen am Rathaus und am „Haus für Kinder“ St. Stephanus in dieser Woche nicht zur Verfügung stehen. Die Gemeinde Ehekirchen bittet die Verkehrsteilnehmer weiterlesen…

Bürgerversammlungen

Tagesordnung: Begrüßung durch den 1. Bürgermeister Informationen aus der Gemeinde (Zahlen, Daten, Fakten) Rückblick auf 2017 Ausblick auf 2018 Sachstand Abwasserbeseitigung Anfragen, Anträge Schönesberg/Ried Mittwoch, den 09.05.2018 Gasthaus Daferner Beginn: 19.30 Uhr Ambach Mittwoch, den 16.05.2018 Schützenheim Ambach Beginn: 19.30 Uhr Buch/Holzkirchen Dienstag, den 22.05.2018 Schützenheim Holzkirchen Beginn: 19.30 Uhr Ehekirchen/Wallertshofen Mittwoch, den 23.05.2018 Sportheim weiterlesen…

Vereidigung der neuen Gemeinderätin Frau Alexandra Karmann

Die formalen Beschlüsse des Gemeinderats wurden schon in der Sitzung am 13.03.2018 gefasst, so dass Frau Karmann in der jetzigen Sitzung (27.03.2018) feierlich ihren Amtseid nach Art. 47 Abs. 2 GLKrWG i.V.m. Art. 31. Abs. 4 GO ablegen durfte. Gleichzeitig übernimmt sie jetzt einen Vertreterposten im Bauausschuss und einen Sitz im Energieausschuss der Gemeinde Ehekirchen. weiterlesen…

Bürgerversammlungen

Einladung zur Bürgerversammlung Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den 1. Bürgermeister 2. Informationen aus der Gemeinde (Zahlen, Daten, Fakten) 3. Rückblick auf 2016 4. Ausblick auf 2017 5. Anfragen, Anträge Dinkelshausen Mittwoch, den 08.02.2017 Pfarrgarten Beginn: 19.30 Uhr Bonsal Donnerstag, den 09.02.2017 Gasthaus Karmann Beginn: 19.30 Uhr Seiboldsdorf Dienstag, den 14.02.2017 Pfarrraum Beginn: 19.30 Uhr Hollenbach weiterlesen…

Zukunftsausblick auf die Verbesserungsbeiträge für den Neubau der Kläranlage und Sanierung der Kanalortsnetze

Zukunftsausblick auf die Verbesserungsbeitrage für den Neubau der Klaranlage und die Sanierung der Kanalortsnetze Wenn die Maßnahmen abgeschlossen sind, spätestens doch im Jahr 2020, werden hierfür Beitrage von den Bürgerinnen und Bürger Ehekirchens erhoben werden müssen! Grundlage hierfür wird dann eine Verbesserungsbeitragssatzung sein, die noch zu erlassen sein wird. Die Kosten für diese Baumaßnahmen müssen weiterlesen…

Zeitplan zum Breitbandausbau

Der voraussichtliche Zeitplan zum Ausbau der einzelnen Ortsteile der Gemeinde Ehekirchen sieht wie folgt aus: Gebiete mit mind. 50 Mbit/s im Download für einen Teil und nicht weniger als 30 Mbit/s im Download für alle möglichen Endkunden sowie Upload-Geschwindigkeiten von mind. 2 Mbit/s: Weidorf (komplette Ortschaft): Voraussichtlicher Ausbau 1. Halbjahr 2017 Seiboldsdorf: Voraussichtlicher Ausbau 1. weiterlesen…

Breitbandausbau – Übergabe Förderbescheid

SCHNELLES INTERNET IN OBERBAYERN – SÖDER UND FÜRACKER ÜBERGEBEN 48 FÖRDERBESCHEIDE 16,2 Millionen Euro Fördermittel „Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 48 Gemeinden aus Oberbayern erhalten heute insgesamt 16,2 Millionen Euro Förderung. Damit haben bereits 1.278 Gemeinden und mehr als die Hälfte aller bayerischen Kommunen einen weiterlesen…