Corona Info

Stand 15.09.2020

Allgemeines:

Die Bayerische Staatsregierung lockert mehr und mehr die Kontaktbeschränkungen. Zugleich wird aber ein entsprechendes Schutz- und Hygienekonzept gefordert, für das es leider keine vorgefertigten Entwürfe gibt. Die Fordernis der bayerischen Staatsregierung (entsprechend das Landratsamt) ist, dass es je Veranstaltung einen Hygienebeauftragten gibt, der ein Schutz- und Hygienekonzept erstellt und Sorge dafür trägt, das es eingehalten wird.

In einem Schutz- und Hygienekonzept sollte u. a. aufgeführt sein:

  • Welche Schutzmaßnahmen werden getroffen
  • Umsetzungen der Schutzmaßnahmen (Markierungen, Infos)
  • Abstand, kein Händekontakt
  • Frischluftaustausch
  • Wieviele Personen sind max. anwesend
  • Mundschutzpflicht
  • Desinfektion der Kontaktflächen
  • Anwesenheitsliste führen!
  • Aufklärung mit Hinweisschilder
  • Wegekennzeichnung (z.B. Eingang/Ausgang)
  • Hygienebeauftragten, der die Schutzmaßnahmen verantwortlich kontrolliert

Der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt) obliegt hier die Kontrollfunktion. Das Schutz- und Hygienekonzept sowie die Anwesenheitsliste muss auf Verlangen der Kreisverwaltungsbehörde vorgezeigt werden. Deshalb Anwesenheitslisten bitte unbedingt aufheben!

Bürgertelefon im Landratsamt:
Auskunft per Tel. 08431 57-525 oder per Email corona@lra-nd-sob.de und gewerbe@lra-nd-sob.de. Weitere Informationen: Information für Unternehmen Corona Hotline Bayern, Tel. 089 122220

FAQ und weitere Informationen zu Corona-Maßnahmen

Corona Maßnahmen:
Das Bayerische Gesundheitsministerium stellt regelmäßig aktualisierte Checklisten für die Erstellung eines Schutz- und Hygienekonzepts zur Verfügung.
Schutz- und Hygienekonzepte

Bericht aus der Kabinettsitzung vom 08.09.2020

Verschiedene Schutz- und Hygienekonzepte von der Bayerischen Staatsregierung

Das Haus für Kinder „St. Stephanus“ in Ehekirchen und der Kindergarten und Kinderkrippe „Wirbelwind“ in Walda
Seit dem 1. Juli dürfen wieder alle Kinder in die Kitas

Die Maxigruppe vom Verein zur Familienhilfe ist seit dem 1. Juli unter Auflagen wieder geöffnet.

Spielplätze unter freien Himmel sind für Kinder in Begleitung von Erwachsenen geöffnet. Die begleitenden Erwachsenen sind gehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichenden Abstand der Kinder zu achten.

Die Gemeindebücherei Ehekirchen ist seit dem 27. Mai 2020 unter Auflagen geöffnet. Diese sind im nachstehenden Schutz- und Hygienekonzept der Bücherei Ehekirchen vom 18. Mai 2020 ersichtlich und sind zwingend einzuhalten. In den Ferien ist die Bücherei geschlossen.
Schutz- und Hygienekonzept der Bücherei Ehekirchen vom 18. Mai 2020

Grund- und Mittelschule Ehekirchen
www.gms-ehekirchen.de

Maskenpflicht in Bayern besteht seit Montag, 27.04.2020
Maskenpflicht in Bayern: Das müssen Sie wissen
In ganz Bayern gilt seit 27. April 2020 eine Maskenpflicht in Geschäften und öffentlichen Nahverkehrs.

Feuerwehr
Informationen der LVB Bayern

Für die Gemeinde Ehekirchen ist das Gesundheitsamt des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen zuständig. Aktuelle Meldungen.

  • Bürgertelefon Gesundheitsamt, Tel. 08431 57-555 oder 57-505 E-Mail corona@lra-nd-sob.de.
  • Bürgertelefon Stadt Neuburg Tel. 08431 55-600
  • LRA Gewerbe Tel. 08431 57-110 E-Mail gewerbe@lra-nd-sob.de
  • Dr. Wohlfart Tel. 08435 1368
  • Dr. Gutiu Tel. 08435 1233
  • Grund- und Mittelschule Tel. 08435 920130
  • Haus für Kinder St.-Stephanus, Ehekirchen Tel. 08435 422
  • Kindertagessstätte Wirbelwind, Walda Tel. 08253 7383
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117
  • Gesundheitsministerium Tel. 09131 6808-5101
  • Kultusministerium Tel. 089 2186-2971
  • Wirtschaftsministeriums für Unternehmen Tel. 089 2162-2101

Informieren Sie auch Ihre Nachbarn, die das Internet nicht nutzen über die neuesten Entwicklungen, die Sie auf der Internetseite der Gemeinde oder anderen offiziellen Kanälen finden. Beachten Sie immer die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung und dringend die Hygieneregeln zu Vermeidung einer möglichen Infektion. Denken Sie daran, dass vor allem ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen stärker gefährdet sind. Die Informationen zum Coronavirus ändern sich in hohem Tempo. Daher können wir nur über den momentanen Stand informieren. Es können sich jederzeit Änderungen ergeben. Bitte verfolgen Sie die Tagespresse und entnehmen Sie verlässliche Informationen aus dem Radio und Fernsehen.

Wasserversorgung der Burgheimer Gruppe
Die Geschäftsstelle des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Burgheimer Gruppe in Burgheim bleibt bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Geschäftsstelle ist dabei personell besetzt und während der Geschäftszeiten nur telefonisch unter 08432 1551 oder per E-Mail: info@burgheimer-gruppe.de erreichbar. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Verbandes unter www.burgheimer-gruppe.de.

Allgemeine Empfehlung
Nötige Sensibilität! Keiner von uns ist ein medizinischer Hellseher. Daher können wir nicht einschätzen, wie sich das Virus entwickelt. Es bleibt zu hoffen, dass diese Krise in absehbarer Zeit wieder vorbei sein wird. Wir sind dazu im Kontakt mit dem staatlichen Gesundheitsamt und werden unsere Entscheidungen an den Handlungsempfehlungen der Fachleute ausrichten.