Breitbandausbau – Übergabe Förderbescheid

SCHNELLES INTERNET IN OBERBAYERN – SÖDER UND FÜRACKER ÜBERGEBEN 48 FÖRDERBESCHEIDE 16,2 Millionen Euro Fördermittel „Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 48 Gemeinden aus Oberbayern erhalten heute insgesamt 16,2 Millionen Euro Förderung. Damit haben bereits 1.278 Gemeinden und mehr als die Hälfte aller bayerischen Kommunen einen weiterlesen…

Gemeinderat – Sitzung vom 02.08.2016

Antrag von Weidorfer Bürgern zur Auflösung der Konzentrationsfläche für Windkraft in Weidorf Nach einer kurzen Diskussion zum Thema wurde der Antrag zunächst bis zur Sitzung am 30.08.2016 zurückgestellt. Unter Umständen besteht dann Klarheit, ob sich die Bauvoranfrage zur Errichtung von Windrädern in der Konzentrationsfläche der Gemeinde Ehekirchen erledigt hat. Zuschussantrag der Kirchenstiftung St. Michael in weiterlesen…

Bauausschuss – Sitzung vom 02.08.2016

Zu folgendem Bauantrag erteilte der Bauausschuss sein gemeindliches Einvernehmen nach § 36 BauGB: Umbau / Aufstockung einer bestehenden Garage in Schainbach, FlNr. 616/1 und 616/2 Gemarkung Walda. Bei folgendem Bauantrag verweigerte der Bauausschuss sein gemeindliches Einvernehmen nach 36 BauGB: Ausbau des Dachgeschosses im bestehenden Wohnhaus, FlNr. 463 Gemarkung Ehekirchen. Isolierte Befreiung Der Bauausschuss erteilte eine weiterlesen…

Gemeinderat – Sitzung vom 19.07.2016

Forstbetriebsgutachten Herr Dr. Hahn vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten in PAF erläuterte die gesetzlichen Voraussetzungen und die Hintergründe zu dem von der Gemeinde Ehekirchen zu erstellenden Forstbetriebsgutachten, welches in Auftrag gegeben wurde. Rettungskette Forst Die vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten initiierte Rettungskette Forst wurde dem Gemeinderat vorgestellt. Hier werden im Umgriff weiterlesen…

Bauausschuss vom 18.07.2016

Zu folgenden Bauanträgen, Bauvoranfragen erteilt der Bauausschuss sein gemeindliches Einvernehmen nach § 36 BauGB: Nutzungsänderung von einer Kartoffellagerhalle in eine Kräuter- und Gemüsetrocknungsanlage auf dem Grundstück Fl.Nr. 744 Gem. Buch in Holzkirchen. Anbau eines Treppenhauses, Umbau des Wohnhauses zum Zweifamilienhaus und Vergrößerung des Balkons auf dem Grundstück Fl.Nr. 290 Gem. Fernmittenhausen in Nähermittenhausen.

Gemeinderat – Sitzung vom 22.03.2016

Sanierung Reischstraße in Hollenbach Der Gemeinderat hat die Sanierung der Reischstraße in Hollenbach für 2016 beschlossen. Eine erste Kostenschätzung beläuft sich hier auf  56.735,87 € brutto. Ortsabrundungssatzung „Seiboldsdorf – Südwest“ Der Gemeinderat Ehekirchen hat die Ortsabrundungssatzung „Seiboldsdorf – Südwest“ als Satzung beschlossen. Antrag auf Errichtung von 2 Straßenlampen zwischen Ried und Schönesberg Der Antrag wurde weiterlesen…

Bauausschuss – Sitzung vom 21.03.2016

Besichtigung des Gehweges beim Anwesen Hauptstraße 28 in Ehekirchen Der Bauausschuss besichtigt die Absenkungen an der Stelle, wird aber hier zunächst nichts weiter veranlassen. Die Absenkungen werden weiter beobachtet! Bauvoranfrage zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage in Schönesberg, Fl.Nr. 38 Gem. Schönesberg Der Bauausschuss erteilt hier sein gemeindliches Einvernehmen nach § 36 BauGB. Bauantrag (Tektur) weiterlesen…

Gemeinderat – Sitzung vom 01.03.2016

Umlegungsverfahren Gewerbegebiet Wallertshofen Das seit rund 20 Jahren (1996) rechtskräftige Gewerbegebiet Wallertshofen ist bis heute nicht bzw. nur in kleinen Teilen umgesetzt worden. Der Gemeinderat überlegt derzeit, ob hier ein Umlegungsverfahren nach dem Baugesetzbuch durchgeführt werden soll. Träger des Verfahrens wäre das Vermessungsamt. Hierbei werden sämtliche Grundstücke der Eigentümer eingelegt und deren Wert durch das weiterlesen…

Bauausschuss – Sitzung vom 01.02.2016

Antrag auf Errichtung eines Verkehrsspiegels in der Hauptstraße in Ehekirchen Die Angelegenheit wird zuständigkeitshalber an das Staatliche Bauamt verwiesen. Regenwasserproblem zwischen Ambach und Ehekirchen Der Bauausschuss besichtigt die Situation vor Ort und wird eine Regenwasserrinne einbauen, sowie die Böschung eines weiteren Weges auf der kompletten Länge nach der Ernte dieses Jahr abfräsen. Zuschussantrag für die weiterlesen…