Bauauschuss-Sitzung vom 08.04.2019

Heukreppenweg bei Nähermittenhausen: Der Bauausschuss Ehekirchen beschließt, den Heukreppenweg nicht umzuwidmen. Der Weg wird so modelliert, dass das Wasser soweit möglich in die anliegende Kreppe geleitet wird. An einigen Stellen soll der Weg mit der Bankettfräse bearbeitet werden, um das Wasser vom Weg besser abzuleiten. Schließlich wird der Weg zwischen dem Feldkreuz und der obersten weiterlesen…

Gemeinderats-Sitzung vom 12.03.2019

Boden:ständig in der Gemeinde Ehekirchen – Vorstellung des Projektes Im Zuge der Zusammenarbeit mit dem Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und dem Wasserwirtschaftsamt (WWA) wurden viele unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Hochwassersituation, Errosion etc. in den Ortsteilen besprochen. Neben dem geplanten Hochwasserkonzept und der laufenden Zusammenarbeit mit dem weiterlesen…

Bauauschuss-Sitzung vom 11.03.2019

Antrag auf Straßenlampen in Schönesberg Der Bauausschuss hat einem Antrag auf Straßenlampen am Weg FlNr. 155 nicht zugestimmt, da es bisher in diesem Bereich keine Probleme gab. Zudem muss erst die rechtliche Situation an diesem Weg geklärt werden.   Sanierung des Heukreppenweges in Nähermittenhausen Die Ortsverbindungsstraße zwischen Nähermittenhausen und Dezenacker, der lange „Heukreppenweg“, FlNr. 416 weiterlesen…

Spatenstich zum Neubau der Kläranlage Ehekirchen, am 6. Februar 2019

Spatenstich v. l.: Stefan Fäustlin, Geschäftsleiter;  Tom Schendel, IB Steinbacher; Andreas Karmann, Ortssprecher; Bernd Steuer, IB Steinbacher; Martin Käser, IB Käser, Eduard Negele, IB Heckel & Negele, Thomas Bednarz, 2. Bgm.; Günter Gamisch, 1. Bgm; Stefan Steinbacher, IB Steinbacher; Robert Gramlich; Dr. Schade; Otto Plath, 3. Bgm.; Holger Pharion, WWA; Helmut Lang, WWA; Sebastian Homeyer, weiterlesen…

BAYERNS BEST 50 – jetzt bewerben!

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie wird auch in diesem Jahr besonders wachstumsstarke Unternehmen mit der Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“ ehren. Darüber hinaus wird an zwei Unternehmen ein Sonderpreis für überdurchschnittliches Ausbildungsengagement verliehen. Unternehmer, die neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspüren und diese konsequent nutzen, sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie leben weiterlesen…

Gemeinderat-Sitzung 12.02.2019

Einziehung einer Teilflache des öffentlichen Feld- und Waldweges FlNr. 1325 Gemarkung Ehekirchen (Hochweg): Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung beschlossen, dass die Absicht besteht, eine Lange von ca. 140 m des öffentlichen Feld und Waldweges FlNr. 1325 Gemarkung Ehekirchen (Hochweg) straßenrechtlich einzuziehen, da sich diese Flache zukünftig im Geltungsbereich des Bebauungsplans „Am Hohen Weg“ befinden weiterlesen…

Bauausschuss-Sitzung 11.02.2019

Friedhof Ehekirchen: Der Bauausschuss Ehekirchen beschließt, die große Tuja im Friedhof zu entfernen und an deren Stelle eine Säulenzypresse zu pflanzen. Vis a vis soll eine Sitzmöglichkeit geschaffen werden. Auf die Errichtung zweier Stelen bei der Zypresse wird vorerst verzichtet.   Friedhof Walda: Der Bauausschuss Ehekirchen beschließt, dass die beiden Heckenreihen im zentralen Bereich des weiterlesen…

Gemeinderats- Sitzung 22.01.2019

Zu folgendem Bauantrag erteilte der Gemeinderat sein gemeindliches Einvernehmen nach § 36 BauGB: Bauantrag zum Neubau eines Wohn- und Bürogebäudes auf dem Grundstück FlNr. 96/1 Gemarkung Buch   Zu folgenden Bauvoranfragen erteilte der Gemeinderat sein gemeindliches Einvernehmen nach § 36 BauGB: Bauvoranfrage zum Neubau eines Mehrfamilienhauses auf dem Grundstück FlNr. 25/3 Gemarkung Ambach Bauvoranfrage zum weiterlesen…