Neues aus dem Gemeinderat

Gemeinderats-Sitzung vom 18.06.2019

4. Änderung des Flächennutzungsplans Rohrenfels: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB: Der Gemeinderat Rohrenfels hat in seiner Sitzung vom 11.04.2019 die 4. Änderung seines Flächennutzungsplans gebilligt. Als Träger öffentlicher Belange wurde die Gemeinde Ehekirchen gemäß § 4 Abs. 2 BauGB über die Planung unterrichtet und gebeten bis weiterlesen…

Bauausschuss-Sitzung vom 17.06.2019

Ausspülungen am Straßenbankett bei der Ortsverbindungsstraße ND 12 nach Weidorf bei stärkeren Regenfällen: Bei der Gemeindeverbindungsstraße von der Kreisstraße ND 12 nach Weidorf gibt es bei stärkeren Regenereignissen im Bereich der Anhöhen immer wieder Ausspülungen vom Bankett auf die Straße. Hierzu hat der Bauausschuss beschlossen, die Kosten der jährlichen Bauhofleistungen für die Instandsetzung des Banketts weiterlesen…

Gemeinderats-Sitzung vom 27.05.2019

Brücke Dinkelshausener Arrondierungskanal und Allerbach – Vorstellung Machbarkeitsstudie: Herr Raven vom Ingenieurbüro Wipflerplan (PAF) stellt die Machbarkeitsstudie zu den beiden Brückenbauwerken vor. Es wurde für beide Brücken betrachtet was der Einbau eines Provisoriums gegenüber dem kompletten Neubau an Kosten verursachen wird und wie lange ein Provisorium gegenüber dem Neubau genehmigt werden würde. Bei einem Provisorium weiterlesen…

Bauausschuss-Sitzung vom 27.05.2019

Leichenhaus in Schönesberg: Der Bauausschuss beschließt, die Fenster im Leichenhaus sanieren zu lassen. Weiterhin sollen die beiden Türen und die Wetterseite des Gebäudes wieder eingelassen und gestrichen werden. Der Innenraum soll geweißelt werden.   Gehweg um die Kirche in Buch: Da der Gehweg in diesem Bereich im Zuge von Stromkabelarbeiten sowieso aufgerissen werden muss, beschließt weiterlesen…

Gemeinderats-Sitzung vom 14.05.2019

Bebauungsplan Nr. 31 „Sondergebiet Kindertagesstätte und Fläche für den Gemeinbedarf“ der Gemeinde Ehekirchen: Zum Bau der neuen Kinderkrippe in Walda auf dem alten Pfarrhofgelände war eine entsprechende Bauleitplanung notwendig. Die vorgeschriebene frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung und frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange wurde jetzt abgeschlossen. Der Gemeinderat konnte in seiner Sitzung die eingegangenen Stellungnahmen behandeln und entsprechend weiterlesen…

Bauausschuss-Sitzung vom 13.05.2019

Zu folgenden Bauvoranfragen erteilte der Bauausschuss sein gemeindliches Einvernehmen nach § 36 BauGB: Verlängerung der Bauvoranfrage zur Errichtung eines Einfamilienhauses auf dem Grundstuck FlNr. 224 Gemarkung Schönesberg. Erweiterte Bauvoranfrage auf Errichtung eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung auf dem Grundstuck FlNr. 224 Gemarkung Schönesberg. Bauvoranfrage auf Errichtung einer Maschinen-/Lagerhalle (mit Aufdach PV-Anlage) auf dem Grundstuck FlNr. 32 weiterlesen…

Gemeinderats-Sitzung vom 29.04.2019

Information zu einer möglichen Flurneuordnung zwischen Ehekirchen und Klingsmoos durch das Amt für ländliche Entwicklung (ALE) Herr Beigel vom ALE stellt dem Rat die Möglichkeiten im Rahmen einer Flurneuordnung dar. Das Amt hat sich bereits im Vorfeld die Eigentumsverhältnisse angeschaut und würde hier ein entsprechendes Verfahren sehr begrüßen. Der Grundbesitz ist zum Teil sehr verstreut, weiterlesen…

Bauausschuss-Sitzung vom 29.04.2019

Besichtigung Bergstraße Walda wg. Zaun und Grenzmauer beim Anwesen Heilgemeir Der Bauausschuss besichtigt den Zaun und die Grenzmauer. Vor Ort war nicht klar, ob diese auf gemeindlichen oder privaten Grund stehen. Dies wird jetzt ermittelt. Falls alles auf Gemeindegrund sein sollte, beschließt der Ausschuss, dass nach vorheriger Kostennennung sich die Gemeinde mit 50 % an weiterlesen…

Gemeinderat-Sitzung vom 09.04.2019

Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 „Gewerbegebiet Wallertshofen“ der Gemeinde Ehekirchen – Abwägungsbeschluss zur 2. Auslegung der Öffentlichkeitsbeteiligung und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und Satzungsbeschluss: Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung die eingegangenen Stellungnahmen im zweiten Verfahrensschritt behandelt und abgewogen und anschließend die 3. Änderung als Satzung beschlossen. Die hierzu notwendige Bekanntmachung erfolgt ortsüblich an weiterlesen…

Bauauschuss-Sitzung vom 08.04.2019

Heukreppenweg bei Nähermittenhausen: Der Bauausschuss Ehekirchen beschließt, den Heukreppenweg nicht umzuwidmen. Der Weg wird so modelliert, dass das Wasser soweit möglich in die anliegende Kreppe geleitet wird. An einigen Stellen soll der Weg mit der Bankettfräse bearbeitet werden, um das Wasser vom Weg besser abzuleiten. Schließlich wird der Weg zwischen dem Feldkreuz und der obersten weiterlesen…